About

Stephanie Neumann.
Lebt in Berlin. Arbeitet in Berlin. Verreist gerne.

Geboren im Berliner Volkspark Friedrichshain. Aufgewachsen als Großstadtindianer. Freie Fotografin und Interaction Designerin (M.A.) mit Interesse an Orten, Erinnerungen und Interfaces zwischen analog und digital. Arbeit für Agenturen in Berlin, Frankfurt/Main und New York. Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Universität der Künste Berlin sowie an der FH Potsdam. Forschungsaufenthalt bei MSR Cambridge.

 

Arbeit

  • 2006 – heute: freie Fotografin und Interaction Designerin
  • 10/2014 – heute: Akadem. Mitarbeiterin, Dozentin, Urban Complexity Lab, FH Potsdam
  • 07/2015 – 09/2015: Research Visit, Microsoft Research Cambridge
  • 02/2013 – 12/2013: Wissenschaftl. Mitarbeiterin, Dozentin, Universität der Künste Berlin
  • 04/2009 – 07/2012: Freelance Konzepterin und Fotografin, KKLD*, Berlin
  • 10/2008 – 02/2011: Konzepterin, Architizer, Berlin, New York
  • 02/2009 – 09/2010: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Dozentin, FH Brandenburg
  • 12/2007 – 01/2009: Konzepterin, KKLD*, Berlin, Frankfurt/Main, u.a. BMW, MINI

Clients

Alusi Candles / Architizer / Bertelsmann Stiftung / BMW / BMW i / Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft / Coppenrath Verlag / Cornelsen Verlag / Design Milk / Deutsches Museum / Frame Magazine / Gruner + Jahr / HNEE / Finnland Institut / FU Berlin / GALORE / Impulsfestival / KKLD* / LRH Brandenburg / LitCologne / MINI / Nikoleisaal Potsdam / Nobilis / Ogilvy & Mather / pitchtuner / Resopal Schallware / Robhoff / Sarah Kuttner / Schule im Aufbruch / SKM Berlin / Sophiensaele / Stiftung Schloss Neuhardenberg / Telekom / Theaterforum Kreuzberg / Universität der Künste Berlin / Umweltbundesamt / WDR / Young Companies / Zitty / Zwölf Medien

Ausbildung

  • 2010 – 2012 Masterstudium, FH Potsdam, Interaction Design, Master of Arts
  • 2009 – 2010 Hasso-Plattner-Institut, Fokus: Human Computer Interaction
  • 2003 – 2007 Diplomstudium, FH Brandenburg, Digitale Medien, Diplom
  • 2002 – 2003 Medienakademie cimdata, Schwerpunkt Web Design, Berlin
  • 1999 – 2002 Ausbildung zur Fotografin, Berlin / Potsdam
  • 1999 – Abitur, Max-Planck-Gymnasium, Berlin

Ausstellungen

  • 2016 Es regnet Vögel. Solo exhibition. Galerie erstererster. Monat der Fotografie Off Berlin.
  • 2016 FILM/RISS. Group exhibition. European Month Of Photography Berlin.
  • 2016 TRAFO. Group exhibition. Alter Foxmarkt. Weißwasser.
  • 2016 Endless Summer. Group exhibition. Offener Raum. Berlin.
  • 2015 Memory Dialogue. Solo Exhibition. Microsoft Research, Cambridge.
  • 2015 Streams and Traces. Gruppenausstellung. Galerie erstererster, Berlin.
  • 2015 Eingabe, Ausgabe Gruppenausstellung. DAM Gallery, Berlin.
  • 2014 Abschied, Rauch und Würstchen. Solo exhibition. Galerie erstererster, Berlin.
  • 2014 Fotobuchsonntag #3 Galerie erstererster. Fotobuchausstellung. Berlin.
  • 2014 Road to Europe. European Month of Photography Berlin. Oct 16 – Nov 16. Potsdamer Platz. Berlin.
  • 2014 Hysteria. Soma Art Gallery. Group exhibition. Berlin
  • 2014 Lost Space Exhibition. Galerie João Cocteau. Gruppenausstellung, Berlin.
  • 2014 Ilür Issue #6 Launch Event. Display of all Ilür Issue #6 Artists. Werkstadt. Berlin.
  • 2013 Fotobuchsonntag #2. Galerie erstererster. Fotobuchausstellung. Berlin.
  • 2013 Made in Berlin. Pop-Up Art Gallery. Gruppenausstellung, Berlin.
  • 2013 Am Rande – Berlin Potsdam Buenos Aires. Fotoausstellung unter dem Viadukt des Hochbahnhofs Nollendorfplatz. Gruppenausstellung, Berlin.
  • 2013 Nebenansicht. Galerie 22, Gruppenausstellung, Berlin.
  • 2013 Rethinking Prototyping: Blended Prototyping, Lange Nacht der Wissenschaften, TU Berlin.
  • 2013 Kleister Galerie tête & an der Mauer des Ernst-Thälmann-Parks, Gruppenausstellung, Berlin.
  • 2013 Crossnotes. Leipziger Buchmesse.
  • 2012 Fotobuchsonntag #1 Galerie erstererster. Fotobuchausstellung. Berlin.
  • 2012 Blue Monday & Da musste ich immer mal hin. Galerie erstererster, Berlin. Eine Fotografie-Ausstellung von Birgit Krause und Stephanie Neumann.
  • 2012 Crossnotes, City of Flows Conference, Gruppenausstellung, Potsdam.
  • 2012 Fummel da jetzt nicht rum, Applaus, FH Potsdam.
  • 2010 GedankenGraffiti. Element and Series. FH Potsdam. Gruppenausstellung.
  • 2004 Misplaced Tongues, theaterforum kreuzberg, Berlin. Eine fotografische Installation von Stephanie Neumann und Julia Otto.
  • 2004 Drei. Kunstscheune, Altenberg. Ausstellung von Kristin Krabe, Stephanie Neumann und Julia Otto.
  • 2003 Drei. Bar Gelb, Potsdam. Ausstellung von Kristin Krabe, Stephanie Neumann und Julia Otto.

Publikationen

Konferenzen / Talks

  • »Urbane Interfaces: Interaktion mit Städten.« Vortrag von Katja Dittrich und Stephanie Neumann. Designtage Brandenburg, 2016
  • »Things to remember – Erinnerungsdinge an der Schwelle zum Digitalen«, Panel with Katja Böhme, re:publica 16, Berlin, 2016.
  • »Things to remember«, HAW Next Media, Hamburg 2016.
  • »Fummel da jetzt nicht rum!« Interventionen und Eisbrecher in anonymen Nachbarschaften. Invited Talk at InnovationCity 2030, HAW Next Media, Hamburg, 03/2015.
  • »Fummel da jetzt nicht rum!« Interventionen und Eisbrecher in anonymen Nachbarschaften. Talk at TYPO Berlin, 2014.
  • »Sammeln« Kursvortrag in: Visualisierung Kultureller Sammlungen. FH Potsdam, 2014.
  • Weekly Colloquium: Fummel da jetzt nicht rum! Design Research Lab. Universität der Künste Berlin. June 27th, 2013.
  • »Participatory Design«, Invited Talk at FH Potsdam, Prof. Monika Hoinkis, on May 27, 2013.
  • »ConnectedCity – Interventionen in der Nachbarschaft«. Talk at BMW Guggenheim Lab, together with Jonas Breme in Berlin, on July 26, 2012.
  • »Fummel da jetzt nicht rum!«, Panel with Jonas Breme at re:publica 12 in Berlin, on May 2, 2012.
  • »Trust Thy Neighbour: Exploring Information Sharing in anonymous Urban Setting to Support Trust Generation«, Paper Presentation together with Peter Conradie and Jonas Breme at CHI Sparks, in Arnhem, Netherlands, on June 23, 2011.

Auszeichnungen

  • Applaus, Fummel da jetzt nicht rum, FH Potsdam 2012
  • Festival de Cannes, Featured part of the Short Film Corner, mit unserem Film Nicht nur der Himmel ist blau, Cannes 2010
  • Internationaler Hauptpreis (Best Film) für unseren Film, NAB Show, Las Vegas 2010
  • »Bester Film« und »Publikumspreis«, 48 Hour Film Project, Nicht nur der Himmel ist blau, Berlin 2009
  • Art Directors Club Bronze für KK (KKLD*), Kategorie Digitale Medien, 2009
  • Eurobest Shortlist for Creative Use of Space (BMW/MINI), 2008
  • VDI Preis, 2008
  • Beste Absolventin – Digitale Medien, 2008

Jurytätigkeiten

Seit 2010 Jurymitglied bei der CIVIS – Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa

Presse / Interviews

  • Süddeutsche Zeitung / Auf Facebook werden wir zu Produzenten unserer Erinnerungen, 2016
  • digital.danach / Über digitales Erinnern, 2016
  • Next Media Hamburg / Die Disruption des Erinnerns und Vergessens, 2016
  • Stylemag / Durch die Augen von , 2015
  • Spiegel Online / Crossnotes, 2012
  • Memberships

    Founding member of Fotobuchsonntag (since 2012).